Bilder und Videos

Hier findest du Bilder von Touren und Treffen unserer Mitglieder. 

 


Aktivitäten im Jahr 2024


Tagesausflug nach Aelggialp mit Grillplausch am 8. Juni 2024

Gut gelaunt trafen sich 19 Teilnehmer beim Guetli Shop in Stans. Nach einer kurzen Information über das Tagesprogramm ging die Fahrt zur Kapelle St. Joder hoch über dem Engelbergertal. Dieses Kleinod mit schönster Aussicht ins Tal, der liebevoll dekorierte Shop und Aussenbereich waren einen Fotostopp wert.  Auf dem Rückweg machten wir Halt bei der Forsthütte der Korporation Altzellen und liessen es uns mit einer selbst gegrillten Wurst vom Lagerfeuer und Beckenrieder Orangenmost gutgehen. Zum Glück zeigte sich das Wetter immer noch von seiner guten Seite. 

Weiter gings Richtung Dallenwil und auf der schmalen und kurvigen Strasse hoch zum Aecherlipass. Das tolle Panorama Richtung Luzern, auf den Alpnacher- und Sarnersee war eindrücklich. 

Ein weiterer Stopp legten wir im idyllischen Dörfchen Flüeli Ranft ein. Es dauerte etwas länger, bis alle korrekt parkiert hatten - aber auch das schafften wir schlussendlich problemlos. 

Im Einbahnverkehr gings hinauf zur malerischen Aelggialp auf 1650 M.ü.M. und dem geographischen Mittelpunkt der Schweiz. Leider machte Petrus plötzlich schlapp und auf den letzten Metern wurden wir dann doch noch nass. Bei Kaffee und Kuchen in bester Gesellschaft im heimeligen Stübli war jedoch auch dies schnell wieder vergessen. 

Erneut durften wir zusammen einen tollen Tag, mit tollen Kurven und tollen Menschen erleben. Danke an alle, die dabei waren. 

Sonntagsausflug in das Tal des Lichtes am 26.05.2024

Das war erneut ein toller Tag. Begeisterte 25 Teilnehmer mit total 20 Motorräder waren dabei.

Das Tal des Lichtes hat sich einmal mehr von seiner schönsten Seite gezeigt. Das Wetter war perfekt. Auf dem Schulhausplatz von Vrin konnten wir das wundervolle Panorama mit dem Piz Terri im Hintergrund geniessen. 

Das Dorf Vrin hat sehr viel zu bitten. Auf einem Dorfrundgang haben wir mehr darüber erfahren. Unsere Teilnehmer waren positiv überrascht ob der vielfältigen Möglichkeiten. 

Viele schöne Bilder wurden gemacht. Das Mittagessen wurde von Beni Riedi (unser Mitglied aus Graubünden) organisiert. In Valendas Station wartete eine tolle Überraschung auf uns. Wir haben das leckere Essen genossen und tolle Gespräche geführt.

Die Weiterfahrt führte durch die Rheinschlucht bis Bonaduz und anschliessend gings weiter über den Kunkelspass mit einer kurzen Kaffeepause im Beizli auf der "Passhöhe".

Danach haben sich alle voneinander verabschiedet und sich individuell auf den Heimweg gemacht.

Es war toller Tag. Danke an alle, die teilgenommen haben und somit ihren Teil zu einem super Erlebnis beigetragen haben.


Saisoneröffnung am 13. April 2024

Heute Samstag ging es nach einem langen Winter wieder los mit der Saisoneröffnung 2024. Eine lockere Frühlings Fahrt ist geplant.

Bei wunderschönem Wetter haben wir die Fahrt, vorbei an tausenden von Obstbäumen und grüne Wiesen genossen, welche jetzt in ihrer vollen Blütenpracht dastehen, war ein fantastisches Frühlings Erlebnis.

Obwohl viele Teilnehmer einen sehr weiten Anfahrtsweg hatten, waren alle pünktlich am Treffpunkt in Wildegg.

Vor der Fahrt haben wir einen Besuch in das Militärmuseum MMW Wildegg gemacht und hier die alten Militärfahrzeugen und Geräten bestaunt. Hier sind wieder sehr viele alte Erinnerungen aufgekommen.

Es hat allen sehr viel Spass gemacht, und wir haben zusammen einen großartigen Tag verbracht. Wiederum ist eine super Truppe zusammengekommen, mit einem wunderbaren Spirit und der Humor kam nicht zu kurz.

Der Vorstand dankt allen Teilnehmer für das Vertrauen und wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Touren diesen Sommer.

Bis bald!

 


Trainingstage in Hechlingen vom 5. bis 8. April 2024

Die ersten trafen sich am Freitagmorgen um 09.00 Uhr beim Zoll in Koblenz. Nach einer kurzen Begrüssung und Vorstellung wurden wir von Pius über die Route und das Verhalten während der Fahrt instruiert.
Danach machte sich die erste Gruppe auf den Weg nach Blumberg wo wir um 10.00 Uhr die zweite Gruppe (aus dem Raum Zürich) trafen.

Nach einer kurzen Kaffeepause wurden wir über die Route und Pausen bzw. Mittagsessen unterwegs informiert. Anschliessend fuhren wir alle gemeinsam Richtung Hechlingen am See wo wir nach rund 350 km und 7.5 Stunden Fahrzeit, inkl. Pausen, wohlbehalten ankamen. 

Nach dem Check-in genossen wir in gemütlicher Runde das gemeinsame Abendessen. 

Die nächsten zwei Tagen waren voller Action!

Nach einer kurzen Einführung und Gruppeneinteilung konnten wir die Motorräder entgegennehmen und danach fing das Training an.
Wir haben nicht nur zwei wunderschöne Tage im Enduro Park Hechlingen genossen, sondern auch die Gruppe war toll und hat sich super ergänzt. Wir alle waren nach zwei Tagen Training begeistert, müde und vor allem ziemlich schmutzig, was aber niemanden störte.  

Vor dem letzten Nachtessen gab es noch einen Apéro auf der Terrasse des Hotels und viel zu erzählen. Nach den letzten Informationen durch Pius für die Heimfahrt am Montag kehrte schnell Nachtruhe ein. 

Am Montagmorgen nahmen wir nach einem stärkenden Frühstück kurz nach 8 Uhr die Heimfahrt unter die Räder. Im späteren Nachmittag waren alle gesund, wohlbehalten und mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck wieder zu Hause in der Schweiz. 

Es war eine super tolle Gruppe - zusammen hatten wir viel Spass und das Training war toll. Alle waren begeistert und einige erkundigten sich bereits nach der nächsten Tour nach Hechlingen. 

Bis bald - im nächsten Jahr!


Jahresversammlung 2024 in Bözen

Am 20. Januar 2024 trafen sich im Gemeindehaus in Bözen 21 Aktiv- und 5 Passiv-Mitglieder zur 1. Jahresversammlung der BMW GS Gruppe Schweiz.

Was 2020 durch die Initiative von Pius Solér mit einer Facebook-Gruppe begann, wurde heute offiziell als Gruppe implementiert.

Die Facebook Gruppe zählt inzwischen über 2000 Mitglieder. Von den über 100 direkt kontaktierten FB-Mitgliedern haben sich insgesamt 40 für eine Aktiv- und 16 für eine Passiv-Mitgliedschaft entschlossen.

Gut gelaunt führte der Vorsitzende durch die Versammlung. Das «Geschäftliche» war schnell erledigt und wir konnten uns dem kameradschaftlichen und kulinarischen Teil widmen. Im Restaurant Bären genossen wir ein leckeres Abendessen mit guten Gesprächen, die Raum schufen für neue Ideen und Inspirationen.

Wir sind aktuell noch eine kleine, aber feine Gruppe mit viel Potential. Machen wir was draus!

Es liegt an jedem von uns, dass wir zusammenwachsen, uns entwickeln und unsere grosse Leidenschaft gemeinsam geniessen können.


Aktivitäten im Jahr 2023

 

Fondueplausch November 2023

Samstag, 25. November 2023 in Rapperswil SG

Einen lustigen Abend in  kleiner Gruppe verbracht.

War ein schöner Abend mit tollen Menschen, leckerem Essen und „Guten Aussichten“ . danke fürs organisieren… und auch für alles andere, was ihr sonst ehrenamtlich während dem Jahr für uns macht.

Bis zum nächsten Mal.

 


Saisonabschluss Oktober 2023

Samstag 14. Oktober 2023

Petrus ist mit Sicherheit kein GS Fahrer, sonst hätte er es am Samstag nicht regnen lassen!

Trotz Regen und feucht sind viele Mitglieder mit dem Motorrad zum Saisonschluss 2023 auf den Hulftegg-Pass  gekommen - andere haben sich für das Auto entschieden. Herzlichen Dank an alle für die Teilnahme.

Wir haben wiederum einen tollen Tag zusammen verbracht. Nach dem offiziellen Teil  haben wir die Köstlichkeiten aus der Hulftegg Küche genossen. Zusammen ging die Fahrt danach Richtung Lichtensteig in das Museum "Erlebniswelt Toggenburg", was wiederum sehr interessant und spannend war.

Einen herzlichen Dank an das ganze Team für die Organisation.

Bis bald.

 


3 - tägige Timmels Joch Rundreise 2023

3 Tage Spass!

Vom 1. bis 3. September 2023 fand die diesjährige Timmels Joch Rundfahrt mit Besichtigung des Motorrad Museums statt.

Das war wiederum eine tolle Reise. Danke an alle, die dabei waren und für gute Stimmung gesorgt haben.

Eine gelungene Reise!

 


Tagesausflug Lac de l‘Hongrin - Col du Pillion - Schallenberg

Sonntag 18. Juni 2023

Einen super schönen Ausflug - hat Spass gemacht. Danke für die super Organisation und Führung!

 


Enduro Kurse im Mai 2023 in Hechlingen am See

Kurs vom 03. bis 04. Mai  und vom 27. bis 28. Mai 2023

 

Zwei Tage in Hechlingen am See

Der Lernfaktor ist enorm hoch und die zwei Tage haben sich wirklich gelohnt. Für die eigene Fahrpraxis und den Erfahrungswert allemal.

Wir hatten so viel Spass daran, Mensch, Motor und Maschine derart durch den Dreck zu befördern.

 


Saisoneröffnung April 2023

Energy Park Laupersdorf SO

Das war wiederum ein toller Anlass. Eine grossartige Gruppe ist zusammengekommen.

Trotz Regen und ziemlich kalt sind viele Mitglieder mit dem Motorrad nach Laupersdorf gekommen - andere haben sich für das Auto entschieden. Herzlichen Dank an alle für die Teilnahme an der Saisoneröffnung 2023.

Ein grossartiges Erlebnis!

Danke an Martin Jaggi für die interessante Führung durch das sehr grosse und einzigartige Museum. Der Besuch im Energy Park hat uns alle sehr beeindruckt und wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Nach der Führung wurden wir mit den Köstlichkeiten aus der hauseigenen Küche verwöhnt.

Nach dem Mittagessen haben sehr viele die Rundfahrt, unter der Führung von Hans-Peter, gemacht inkl. z’Vieri Halt in Trimbach, wo wir uns anschliessend verabschiedeten.

Einen herzlichen Dank an das ganze Team für die Organisation der Saisoneröffnung 2023.

Wir wünschen allen eine schöne und unfallfreie Saison 2023.

 


Aktivitäten im Jahr 2022

 

Saisonabschluss Oktober 2022

Wir haben zusammen einen wunderschönen Tag erlebt. Das Wetter hat gestimmt, eine großartige Gruppe ist zusammengekommen. Das Essen und die Gastfreundschaft im Restaurant Raten waren perfekt  und als Abschluss noch der Besuch im GG Museum.

Alles perfekt!

Herzlichen Dank an Otto und Walter für die großartige Führung durch das Museum. Eine spannende und sehr interessante Führung durch das Lebenswerk dieser beiden Herren.

Zudem durften wir die super Aussicht auf den Ratten mit Blick auf den Aegerisee und im Hintergrund die weiten Berge geniessen.

Einen herzlichen Dank an das ganze Team für die Organisation der Saisonschlussfahrt 2022 und die Planung für das nächste Jahr.

 


Treffen auf Glaubenberg Juli  2022,

 


Treffen auf Mörlialp Mai 2022

 


Enduro Kurs in D-Hechlingen 2022